Letzter Tag in Bad Endorf

Meine Mädels
Meine Mädels

So schnell können 4 Monate vergehen:

Direkt nach der WM musste ich den Ausbildungsabschnitt des 2. Dienstjahres antreten.

Anfangs noch etwas missstimmig, hätte ich nie geahnt, was für eine schöne Zeit es werden könnte...

Am Donnerstag steht für mich die letzte Jahresarbeit in Kriminalistik an, danach habe ich es geschafft und kann mich wieder nurnoch auf meinen Sport konzentrieren.

Doch ein weinendes Auge bleibt.

An die liebe Bundespolizeisportschule in Bad Endorf, es waren wirklich schöne 4 Monate, die hätten nicht schneller vorbei gehen können.

Meine liebe End 08, ihr habt mich zuckersüß aufgenommen und schöne Stunden bereitet.

Ich habe wirklich viele Sportler und ihre Sportart kennen gelernt, es war schön, mal in den Wintersport "schnuppern" zu können.

Auch an Euch ein liebes Danke und eine Bitte, dass die geschlossenen Freundschaften bestehen bleiben! :-)

 

Ab Montag gönnen Michael und Ich, uns zwei Wochen Urlaub. Sonne, Sand und Meer lassen uns Kraft schöpfen, für die letzte entscheidene Phase der Olympiaqualifikation.

 

Na gut jetzt sollte ich doch noch in die Bücher gucken und etwas lernen :-)

 

Liebe Grüße,

                 eure Kristina