1. Tag EM- Teamsprint

Miriam und Ich nach dem Zieleinlauf
Miriam und Ich nach dem Zieleinlauf

Bronze und die Platzierung vom letztem Jahr verteidigt!

 

Hallo Ihr Lieben,

heut war der erste Tag der Europameisterschaft in Apeldoorn.

Ich kann mich jetzt mit einer Medaile mehr, in mein Bettchen legen und erwartungsvoll auf das Sprinttunier blicken.

Im Vorlauf sah alles jedoch nicht so rosig aus: Miriam und Ich hatten etwas Probleme in Fahrt zu kommen, etwas Glück gehabt, dass Frankreich patze und gerade so 4. geworden-

puuh, grade so Finale um Bronze.

Im Finale haben wir alles wieder gut gemacht: 33,67s, was eigentlich Silber gewesen wäre.

Na ja, ich bin dennoch mit der Zeit zu frieden. Schließlich hatten wir eine kurze Vorbereitung, mit krankheitsbedingten Ausfall.

 

So, Kräfte tanken für morgen: Sprint!

 

 

Liebe Grüße,

 

                  eure Kristina