1.Tag Weltcup Astana: Teamsprint

Bronze-Lächeln
Bronze-Lächeln

Der Tag der deutschen Rekorde!

Es hat nur Medaillen geregnet, so hatte ich jedenfalls das Gefühl.

 

Heute war für mich der Teamsprint.

Ich habe mir im Vorfeld wirklich Gedanken gemacht, da Miriam seit Colorado krank ist.

Doch am Ende kam alles anders:

Nach der Qualifikation werden wir 4. mit 0,1sek Rückstand! Um das gut zu machen dachte ich nur: Alles auf Risiko!

Am Ende war es die beste Entscheidung: Neuer deutscher Rekord mit 33,388sek und die schnellste, jemals gefahrene Zeit auf der 2. Position (14,00sek)!

Das ist einfach der Hammer- anders kann ich es einfach nicht beschreiben!

 

Der Tag verlief für die anderen ebenfalls sehr gut:

Team Sprint der Männer: Gold und neuer deutscher Rekord

Team Pursuit der Frauen: Bronze und deutscher Rekord

500m: Bronze und neuer deutscher Rekord

Punktefahren der Frauen: Silber

Scratsch der Männer: Bronze

 

Was für ein Tag und weiter so- hoffentlich!

 

Liebe Grüße,

                  eure Kristina