Die letzte Woche USA bricht an...

Halli Hallo Ihr Lieben,

 

heute sind es noch genau 7 Tage, bis es wieder nach Deutschland geht.

Gestern hatte ich meinen zweiten Ruhetag und ich dachte, es wäre an der Zeit, euch ein Paar Fotos zu zeigen.

Letzte Woche haben wir uns Denver angeguckt. Für alle die Big Bang Theory gucken:

Mittagsessen war ich in der Cheesecake Factory, zwar nicht die aus Pasadena, trotzdem gabs den leckersten Käsekuchen, den ich je gegessen habe!

 

Gestern war ich mit Max, René, Robert Kanter und Alex Reinelt auf dem höchsten Berg der Rocky Mountains, dem Pikes Peak. Auf 4300m Höhe wird die Luft wenig :-)

Die Fahrt hoch, war echt lustig. Die Männer haben sich einen Pickup gemietet und ich habe mich einfach auf die Ladefläche gesetzt.

Am Abend haben wir ein deutsches Restaurant probiert. Ein komisches Gefühl in den USA zu sitzen, bayerische Musik zu hören und dabei Schnitzel zu essen.

Aber seht selbst!

 

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten!

Meinem Knie gehts mittlerweile echt gut. Zwar merke ich es hin und wieder noch, doch schränkt es nicht mehr ein. Ich bin auf das MRT-Bild gespannt, wenn ich wieder Zuhause bin.

Ach- Freitag bis Sonntag fahre ich hier einen Grand Prix.

Unter anderem auch Teamsprint. Ich freue mich schon auf den ersten Wettkampf in Weltmeisterdress!

 

Liebe Grüße,

                  eure Kristina