Tag 3: Grand Prix Colorado Springs

Halli Hallo Ihr Lieben,

gerne würde ich euch von einem Sieg oder Podestplatz vom gestrigen Keirin bzw. der Runde fliegend erzählen. Ich habe aber leider etwas ganz anderes zu berichten!

Mittlerweile wurde auch der Garden of Good evakuiert. Dieser ist ca 10 Meilen von uns etfernt. Keine Sorge- wir sind immernoch in sicherer Entferung!

Trotzdem hat der Rauch uns gestern erwischt.

Der Wind hatte so gedreht, dass der Rauch auf die Bahn geweht hat. Ich hab sowas noch nie erlebt. Radfahren ohne Brille, hat mega in den Augen gebrannt.

Man könnte es sich so vorstellen, als wenn man kurz das Gesicht, an den Grill halten.

Also haben Wir, also die Sportler, entschieden, nicht mehr an den Start zu gehen.

Unser Bundestrainer war davon zwar nicht begeistert, aber mit Unterstützung von unserem Doc und unserer Physiotherapeutin, war es eine gute Teamentscheidung.

Na ja, die Zeit zu den Olympischen Spielen wird einfach zu knapp, für irgendwelche Experimente bzw. um unsere Gesundheit aufs Spiel zu setzten.

Am Abend hatte der Wind wieder gedreht, die Aschewolke ist wieder weg!

Na ja, lagsam sind die Stunden gezählt, bis es endlich auf die heimische Couch geht!

Liebe Grüße,   eure Kristina