WM Cali Tag 3: Ich starte mal ins Sprintturnier

Hallo meine Lieben,

 

für Euch ein kurzes update..

 

Heute startete das Sprintturnier. Ich gewann die Qualifikation über 200m. Ich glaube, erstmals fuhren die ersten fünf Frauen unter die magische Grenze von 11sek.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich sehr schwer getan habe.

Ich habe mir anfangs sehr viel Druck gemacht und war sogar nicht locker bei der Sache.

Mit dem Sieg der ersten Runde, da ist mir der Stein vom Herzen gefallen.

Im WM-System ist die erste Sprintrunde eine K.O. Runde- Da ein Fehler und du bist raus!

Jetzt hat man die Möglichkeit, die Fehler im schlimmsten Fall in der Belle (Dem dritten Entscheidungslauf) gerade zu biegen.

Natürlich ist das so gar nicht Ziel :-D

 

Morgen starte ich im Halbfinale gegen Lin (CHN). Für mich eine unbekannte Fahrerin, was die Sache natürlich ganz und gar nicht leicht macht.

Aber sowas macht die Königsdisziplin auf der Bahn aus und eigentlich macht mir das ja auch Spaß.

Also- Ich hoffe, dass Ihr wieder eine Nachtschicht einlegt. 18:30 UTC starte ich mit dem ersten Semifinale...Zum Glück übertragt der UCI Live Channel auf youtube, wenn auf ZDF, Ard und Co kein Verlass ist.

 

Dennoch freue Ich mich sehr, welch große Berichterstattung der Bahnradsport gerade genießt. Das gefällt mir richtig!

 

 

Bis dahin- stay tuned!

                  eure Kristina