Meine Partner und Sponsoren


Mein Arbeitgeber

 

Ich bin Beamtin bei der Bundespolizei. Schon während meiner sportlichen Laufbahn ließ mir mein Arbeitgeber viel Freiraum für Training und Wettkämpfe. Auch jetzt bin ich sehr dankbar, dass ich meine Erfahrungen zurück geben kann.

Denn seit 2019 bin ich Trainerin in der Spitzensportfördergruppe. 


Freundliche Unterstützung von:


  Skoda Deutschland

 

In der Partnerschaft mit ŠKODA Auto Deutschland verbinden sich im Besonderen mein Leben als Radsportlerin und mein jetziges Leben mit Einschränkungen. ŠKODA als Motor des Radsports und nun für mich als Motor meiner Mobilität. Durch den auf meine Bedürfnisse umgebauten ŠKODA gewinne ich ein sehr sehr großes Stück Freiheit. 

 


  trivida

  

Diese tolle Erfindung erleichtert mir den Transfer aus meinem Rollstuhl auf andere Sitzflächen enorm. Gerade weil ich viel unterwegs bin, ist es eine echte Entlastung durch das einfache Herausnehmen des oberen Radsegments leicht aus und in den Rollstuhl zu kommen. 

 

 


  adidas

  

Ich mag die Produkte von adidas, vor allem die pinken. 😉 Sie überzeugen mich durch ihre Styles und überragende Qualität. 

 

 


  Premium Speakers

  

Premium Speakers hat mich für einer meiner neuen Aufgaben begeistert. So bin ich nun auch als Rednerin unterwegs und erzähle den Menschen meine Geschichte.  

 

 


  Stiftung Deutsche Sporthilfe

  

Schon seit über 50 Jahren unterstützt die Stiftung Deutsche Sporthilfe Nachwuchs- und Spitzensportler auf ihrem Weg zu Medaillen und Bestleistungen. Aber auch nach der Profisportkarriere unterstützt sie die Sportler und so haben sie nach meinem Unfall den #staystrongkristina-Fonds eingerichtet, der mir langfristig helfen soll.


  Ottobock

  

Das Unternehmen Ottobock macht mobil, mit Prothesen, Orthesen und Rollstühlen. Auch mein Rollstuhl ist ein Ottobock, noch dazu wurde dieser in Thüringen gefertigt. Ich bin froh meinen Ottobock zu haben er macht mich sehr, sehr mobil.